Der blaue Klaus verliert etwas Diesel

Beim Ausräumen des blauen Klaus ist mir ein kleiner Fleck unter dem Motor aufgefallen. Wir haben die Motorhaube aufgemacht und ich bin den LKW hochgeklettert. Mit einer Taschenlampe habe ich den Motor abgeleuchtet und mir ist aufgefallen, dass an drei der Dieselleitungen etwas Diesel an den Stellen austritt an denen sie in den Motorblock geschraubt sind.

Ich inspiziere das erste Mal den Motor des Kurzhaubers
Ich inspiziere das erste Mal den Motor des Kurzhaubers

Ich hole den Schraubenschlüssel und drehe an den Schrauben, welche die Dieselleitungen im Motorblock verankern. Siehe da, sie sind einfach nur locker. Die erste Reparatur ist nach einer Minute beendet. Perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.