Die Restauration des Fahrgestells ist abgeschlossen

Es hat länger gedauert als gedacht. Die Restauration des Fahrgestells war nicht so einfach. Wir haben Tage damit verbracht den Wachs vom Fahrgestell zu schleifen, kratzen, schrubben und wischen.

Arbeiten mit Schutzbrille und Atemmaske
Arbeiten mit Schutzbrille und Atemmaske

Danach hat uns der Winter erwischt und es war einfach zu kalt zum Lackieren. In unserer Not haben wir uns Heizstrahler besorgt und ein Zelt um den blauen Klaus gebaut, dass wir beheizt haben. So kamen wir Schritt für Schritt unserem Ziel näher. Heute haben wir das Zelt abgebaut und vor uns steht ein etwas mehr blauer Klaus.

Wir müssen nur noch die Trittbretter, die Lichter hinten und die Verkabelung wieder anbringen, dann werden wir den blauen Klaus zu unserem Karosseriebauer bringen. Er wird in den nächsten Monaten einen neuen Tank verbauen, das Fahrerhaus lackieren, Unterfahrschutz anbringen und unsere Wohnkabine montieren.

Elfi bei der Restauration mit der Flex
Elfi bei der Restauration mit der Flex

Wir haben beschlossen die Zeit zu nutzen und die Videos zur ersten Serie fertig zu mischen und zu veröffentlichen. Also seit gespannt. Außerdem planen wir eine Durchquerung der Westalpen mit unserem neuen SUV. Auch das bleibt spannend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.