Wir restaurieren das Fahrgestell

Wir haben begonnen das Fahrgestell des Kurzhaubers zu restaurieren. Die Arbeit ist leider wesentlich aufwändiger als gedacht, da das Fahrgestell gewachst ist und wir lange damit kämpfen es wirklich sauber zu bekommen. Dazu kommt, dass wir viele Stellen mit Rostumwandler behandeln, da sich Oberflächenrost gebildet hatte. Nach dem Rostumwandler wird Grundierung aufgetragen und darüber anschließend der Lack. Alles sehr zeitintensiv. Dazu kommt natürlich auch noch, dass es kälter wird und wir eine gewissen Wärme zum Lackieren benötigen. Wir beißen uns durch.

Kleine Roststellen säubern wir mit der Drahtbürste
Kleine Roststellen säubern wir mit der Drahtbürste

 

Die lila Stelle haben wir mit dem Rostumwandler Fertan behandelt
Die lila Stelle haben wir mit dem Rostumwandler Fertan behandelt

 

Die ersten Teile sind mit der roten Grundierung versehen
Die ersten Teile sind mit der roten Grundierung versehen

 

Elfi bei der Restauration mit der Flex
Elfi bei der Restauration mit der Flex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.