Wandern mit Nala – Geltinger Birk mit Aussicht auf Dänemark

Das Geltinger Birk ist eines der wichtigsten Vogelschutzgebiete im Norden Deutschlands kurz vor Dänemark. Die bezaubernde Landschaft, die von Konikpferden und Rindern gepflegt wird hat uns zu einer ausgiebigen Wanderung eingeladen. Komm mit und schau was wir erlebt haben.

Die Wanderroute

Wir wandern mit Hund rund um das Geltinger Birk
Wir wandern mit Hund rund um das Geltinger Birk

Wir haben auf einem kleinen Parkplatz am Geltinger Birg Torn geparkt. Schon beim Aussteigen pfeift uns eine steife Brise um die Ohren.

Nach wenigen Metern biegt der Weg rechts ab und wir kommen auf den Strand. Das warme Licht strahlt punktuell auch die Wolkendecke und erleuchtet den Himmel surreal. Mitten drin die Silhouette des Leuchtturms.

Leuchtturm in surrealer Lichtstimmung
Leuchtturm in surrealer Lichtstimmung

Wir genießen den Strand und schlendern mit Nala über die Steine. Während wir nach schönen Motiven suchen, schnuppert Nala sich durch das Strandgut.

Spaß mit Leuchtturm
Spaß mit Leuchtturm

Wir schauen über das Meer und erkennen in der Ferne Dänemark. Wir sind an einem der nördlichsten Punkte Deutschlands.

Immer wieder wandern wir auch durch kleine Wälder. Die Bäume sind sichtlich vom starken Wind gezeichnet. An der Spitze der Halbinsel grasen einige Rinder. Stoisch trotzen auch sie dem Wetter.

Jetzt im Winter ist die Naturschutzhütte nicht besetzt. Ein einsames Windspiel rotiert und wir machen es uns auf einer Bank gemütlich bevor wir das NSG in Richtung Süden verlassen.

Nala und Elfi an der Naturschutzhütte
Nala und Elfi an der Naturschutzhütte

Wir passieren noch die schöne Windmühle “Charlotte”, dann biegen wir ein letztes Mal ab um den Kurs zurück zum Parkplatz zu nehmen. Unsere Augen suchen die Ebene ab, aber wir sehen die Konikpferde nicht mehr. Schade. Aber trotzdem eine tolle Tour.

Infos für Hundebesitzer

Das Wasser in der Birk ist überwiegend salzig. Du solltest also Trinkwasser für deinen Hund mitnehmen. Das Geltinger Birk ist ein Vogelschutzgebiet und es wäre gut, wenn du deinen Hund während der Brutzeit und dem Vogelzug angeleint lässt. Weite Strecken der Wanderung werden auch als Radweg genutzt. Auch wenn wir keine Menschenseele getroffen haben, denken wir, dass du im Hochsommer mit einem erhöhten Aufkommen an Fahrradfahrern rechnen musst.

Daten zur Wanderung und Download GPX File

Wenn du dich hier zu unserem Newsletter anmeldest, dann kannst du die GPX Datei downloaden. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden.

Fazit

Eine ebenso raue wie auch schöne Landschaft, die uns schon mit den ersten Lichtstimmungen am Leuchtturm in den Bann geschloßen hatte. Eine wunderbare Tour mit echtem nordischen Flair. Um es mit einem Werbespruch zu sagen: Wie das Land, so die Geltinger Birk ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.