Erster Besuch beim Karosseriebauer – Der blaue Klaus ist endlich blau

Wir sind schon ganz gespannt. Mit zwei vollen Kaffeebechern und ein paar Broten bewaffnet sitzen wir im Nissan und lenken ihn in Richtung Autobahn. In 1 1/2 Stunden werden wir sehen wie weit die Arbeiten am blauen Klaus gekommen sind.

Der blaue Klaus erstrahlt im taubenblau
Der blaue Klaus erstrahlt im taubenblau

Die taubenblaue Farbe steht dem alten Herrn super. Der Tank ist montiert und der Zwischenrahmen kurz vor Vollendung. Wir besprechen noch schnell den Eingang und die Montage der Treppe. Wir kommen aus dem Staunen nicht heraus. Jetzt nimmt der Verwandlungsprozess langsam Fahrt auf.

Der montierte Tank
Der montierte Tank

Wir bekommen wie immer noch wertvolle Tipps für den Innenausbau. Wir entschließen uns dafür nochmal Probemöbel zu bauen. Wir wollen ein Gefühl für das Material und die Verarbeitung zu bekommen.

Der Zwischenrahmen
Der Zwischenrahmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.