Wandern mit Nala – Die smaragdgrünen Seen

Elfi, Sandra und Nala sind an den Dietesheimer Steinbrüchen unterwegs. Die Steinbrüche gehören zu einer der schönsten Naherholungsgebiete im Rhein-Main Gebiet. Die Seen hier, werden auch die smaragdgrünen Seen genannt. Kommt mit uns und erfahre warum.

Die Wanderroute

Wandern mit Nala - Die smaragdgrünen Seen
Wandern mit Nala – Die smaragdgrünen Seen

Wir wandern heute zwischen den smaragdgrünen Seen der ehemaligen Dietesheimer Steinbrüchen. Es gibt mehrere Einstiegsmöglichkeiten, um die Dietesheimer Steinbrüchen zu erkunden.

Wir wählen als Einstieg einen kleinen Parkplatz in der Nähe des Hundeplatzes. Ein Waldpfad führt uns schon nach wenigen Metern zum ersten See. Nala klettert gleich fröhlich auf ein Hügelchen und geniest die Aussicht. 

Weiter schlängelt sich der Weg am Waldrand entlang zu herrlichen, weißblühenden Streuobstwiesen. Erste Insekten und winzige Eidechsen genießen wie wir die warmen Strahlen der Frühlingssonne.

An einigen kleinen Seen vorbei erreichen wir den Vogelsberger See. Hohe Steilwände am Ufer versetzen uns in Staunen, denn sie sind eine Seltenheit in der Rhein-Main-Region.

Über die Canyon Brücke gelangen wir auf die andere Seite des See‘s, hier geht unser Wanderweg weiter. Zuvor freuen wir uns über den wunderschönen Blick von der Canyon Brücke. 

Es folgen weitere kleine Seen und dann der große Oberwaldsee. Hier bieten uns Aussichtsplattformen tolle Möglichkeiten zum fotografieren.

Durch das erste Grün des Waldes gelangen wir zurück zum Auto.

Infos für Hundebesitzer

Du solltest auch Trinkwasser für deinen Hund mitnehmen, da die Zugänge zum Wasser oft nur schwer möglich sind. Im Sommer sind die Dietesheimer Steinbrüche ein beliebtes Naherholungsgebiet. Es kann dann sinnvoll sein wenn du in die frühen Morgen- oder späten Abendstunden ausweichst.

Daten zur Wanderung und Download GPX File

Wenn du dich hier zu unserem Newsletter anmeldest, dann kannst du die GPX Datei downloaden. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden.

Fazit

Das Gebiet um die Dietesheimer Steinbrüche ist nicht umsonst so beliebt. Es ist ein Smaragd im Rhein-Main-Gebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.