Vogelspinnen, Dinosaurier und historische Gebäude – Wander mit uns durch den Söderåsen Nationalpark 🇸🇪 – Freiheitstour 2020 – Roadtrip mit Hund 🐕 [Video]

Ein bizarrer Ort. Südschweden ist eigentlich flach. Aber mittendrin gibt es eine Verwerfung. Den Söderåsen Nationalpark. Lichter Buchenwald umgibt die Schlucht, die durch tektonische Plattenverwerfung entstanden ist. Hier können Geologen nicht nur einen Blick in die Vergangenheit werfen, sondern obendrein lebt hier auch noch Schwedens einzige Vogelspinnenart. Da müssen wir natürlich hin. Komm einfach mit.

Der Söderåsen National Park

Buchenwälder, Geröllhalden und wunderschöne Schluchten, dass ist der Söderåsen Nationalpark in Schweden

Als die afrikanische auf die europäische Kontinentalplatte getroffen ist, da wurde der Erdboden hier im Süden von Schweden aufgerissen. Im sonst flachen Skåne haben sich die Berge von Söderåsen aufgetan und den Blick ins innere der Erde freigegeben. Später, in der Eiszeit, haben Gletscher etliche Geröllfelder entstehen lassen und das heutige Erscheinungsbild geformt.

Oben, über der Schlucht, erstrecken sich Buchenwälder, in der Schlucht fließt ein idyllischer kleiner Fluss umgeben von Geröllfeldern.

Da das kleine Gebiet im Süden von Schweden einmalig ist und unter anderem auch Schwedens einzige Vogelspinnenart beherbergt wurde es 2001 zum Nationalpark erklärt.

Der Söderåsen Nationalpark liegt weit im Süden von Schweden

Historische Stätten im Söderåsen Nationalpark

Die Reste der Bauernkate Liakroken

Das Gebiet im Nationalpark wurde über die Jahre hinweg immer wieder kultiviert und es siedelten sich kleinere Bauernhöfe an. Beim wandern sind wir immer wieder über die Überbleibsel der Siedler gestolpert. Eine der größeren Ruinen ist Liakroken. Hier konnten wir die Grundmauern des alten Bauernhofs bestaunen.

Die Tierwelt im Nationalpark

Der Söderåsen Nationalpark ist eher ein Nationalpark der kleinen Tiere. Vögel, Insekten, Reptilien und Spinnen finden hier ein in dieser Gegend einmaliges Habitat.

Gerade unter den Spinnen gibt es hier Schwedens einzige Vogelspinnenart, die auch nur hier im Söderåsen Nationalpark lebt: Die Tapezierspinne. Wenn du allerdings ein handtellergroßes „Monster“ erwartest, dann liegst du hier falsch. Die Tapezierspinne ist mit eine Größe von maximal 15 mm eher ein Winzling in der der Welt der Vogelspinnen.

Die Tapezierspinne (Original by Danny S., cropped and slightly brightened by Accipiter, CC BY 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by/3.0, via Wikimedia Commons)

Wandern im Söderåsen Nationalpark

Wir waren im Norden des Nationalparks unterwegs und sind am Naturum in Skäralid gestartet. Von hier aus kannst du dich entscheiden ob du lieber über der Schlucht, oder in der Schlucht wandern möchtest.

Wir haben den nördlichsten Rundwanderweg genutzt und sind am Rand der Schlucht entlanggewandert. Von hier aus war die Aussicht einmalig.

Ausrüstung zum Wandern

Du brauchst eigentlich keine spezielle Ausrüstung zum Wandern im Söderåsen Nationalpark.

Da das Gebiet sehr weitläufig ist empfehle ich dir auch ein Fernglas mitzunehmen. Damit entdeckst du garantiert mehr Vogelarten als mit dem bloßen Auge.

Unser Eschenbach Fernglas findest du hier bei Amazon

Wir wandern die Liaskrokrundan

Vom Parkplatz in Skäralid sind es nur wenige Schritte zum Naturum. Nach einem kurzen Abstecher an den See biegen wir rechts hinter dem Naturum ab.

Der kleine See hinter dem Naturum

Sofort geht es steil bergauf. Oben erwartet uns eine Landschaft ähnlich der in unserer Heimat. Dem Spessart.

Weiter, offener Buchenwald bildet eine Kathedrale aus Baumstämmen mit einer Decke aus saftig grünem Laub. Ein Specht klopft in der Ferne und der Wind raschelt durch die Blätter.

Der Blick aus dem Buchenwald in die Ebene im Norden von Söderåsen

Nach dem ersten steilen Stück geht es langsam weiter nach oben. Wir kommen an Horkantorpet vorbei. Alte Überreste eines kleinen Bauernhauses. Neben Mauerresten liegt noch ein alter, gußeiserner Ofen auf einer Wiese. Ein kleines Schild erzählt die Geschichte der ersten Siedler.

Oben angekommen stehen wir vor einem Schild mit der Inschrift Liakroken. Rings herum finden wir alte Mauerreste, die von einer alten Bauernkate stammen. Wir schlendern ein bisschen durch die Reste und fragen uns welche Mauern wohl Stall und welche Wohnräume gewesen sind. Aber wir können das Rätsel nicht lösen und folgen den Mauerresten in Richtung Süden.

Plötzlich eröffnet sich vor uns eine tiefe Schlucht. Sie ist die eigentliche Attraktion im Nationalpark. Der grandiose Ausblick bringt uns dazu einige Bilder zu schießen.

Wir genießen den Ausblick und wandern an der Schlucht zurück zum Naturum. Von dort sind es wieder nur wenige Schritte bis zum Auto.

Die kleine Aussuchtsplattform

Fazit

Die Tour ist durchweg empfehlenswert und der Nationalpark lädt auch dazu ein mehrere Wanderungen an unterschiedlichen Tagen zu unternehmen.

Das nächste Mal würden wir mal in der Schlucht selber wandern.

Die anderen Artikel zu unserer Tour

Erstmal nach Usedom 🇩🇪 – Ostsee – Freiheitstour 2020 – Roadtrip mit Hund 🐕
Usedom ist der Magnet für Touristen an der Ostsee und damit eigentlich garnicht unser Fall, aber wir haben genauer hingeschaut und die untouristische Schönheit …
Nächstes Ziel Polen 🇵🇱 und warum wir überlegen es wieder zu verlassen – Freiheitstour 2020 – Roadtrip mit Hund 🐕
Tanzen zwischen zwei Ländern, Überfahrt mit der Fähre und kein Geld, wunderschöne Strandspaziergänge und warum wir keinen Nationalpark besuchen in Polen. Die Aufklärung dieses Wirrwarr …
Wir haben es getan!! Es geht mit der Fähre ⛴️ von Gdynia nach Schweden 🇸🇪 – Freiheitstour 2020 – Roadtrip mit Hund 🐕
Es ist draußen bereits dunkel, als Andy, Nala und ich uns mit vielen anderen Passagieren eine schmale, steile Treppe hochschlängeln. Wir sind langsam müde und …
Öland die Insel im Osten von Schweden 🇸🇪 – Freiheitstour 2020 – Roadtrip mit Hund 🐕 [Video]
Ein Schiffswrack am Strand, vom Wind zu Korkenziehern geformte Kiefern, abertausende von Seevögeln und eine Burg – NEIN eine Festung, wie sie europaweit ihres …
Gamla Linköping – Das alte Schweden 🇸🇪 – Freiheitstour 2020 – Roadtrip mit Hund 🐕 [Video]
Wir schlendern über das Kopfsteinpflaster durch eine kleine Schlucht aus roten Häusern. Ein bisschen Michel, ein bisschen Pippi und ein bisschen Seeräuber Flair kommt …
Wandern im großen Moor – Store Mosse 🇸🇪 – Freiheitstour 2020 – Roadtrip mit Hund 🐕 [Video]
Store Mosse ist das größte, zusammenhänge Moorgebiet in Südschweden. Wir wandern auf Holzplanken durch eine urige Landschaft, die ihres gleichen sucht. Sie ist so …
Kullaberg – Das schönste Ende Schwedens 🇸🇪 – Freiheitstour 2020 – Roadtrip mit Hund 🐕 [Video]
Ein angenehm kühles Lüftchen weht uns am Kullaberg ins Gesicht. Wie gebannt schauen wir auf das Wasser. 70 Meter unter uns wirft die Brandung hohe …
Tirpitz – Ein Mahnmal an Dänemarks Nordseeküste 🇩🇰 – Freiheitstour 2020 – Roadtrip mit Hund 🐕 [Video]
Wir wandern auf sandigen Pfaden zu einem Stück Geschichte Dänemarks. Eine Wanderung in atemraubender Natur, mit spannender Geschichte als Highlight und dem beruhigendem rauschen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.